Start des Ticketverkaufs und neue Haltepunkte

Ab sofort können die Tickets für den Metal-Train 2018 und das W:O:A 2018 (nur in Verbindung mit dem Zug) bestellt werden.

Zum Metal-Train 2018 folgende Hinweise.

Wir werden zum Teil eine neue Strecke fahren. Von München geht es wie gewohnt über Ulm und Esslingen nach Heidelberg. Von dort fahren wir dann über Frankfurt-Süd (Ersatz für Mainz-Bischofsheim), Fulda, Kassel-Wilhelmshöhe nach Göttingen. Einen letzten Halt gibt es dann in Hannover.

Warum die Streckenänderung?

In den letzten Jahren waren die Halte in Koblenz, Köln und Essen stark rückläufig. Damit der Metal-Train auch in den kommenden Jahren für die Fahrt zum größten Metal-Festival gerüstet ist, müssen wir reagieren. Wir erhoffen durch die geänderte Streckenführung neue Metalfans im Zug.

Eure Metal-Train Orga

Danke für 2017

Der Metal-Train 2017 ist nun seit einigen Tagen Vergangenheit.

Wir sagen: DANKE! Danke für klasse Stunden mit euch im Metal-Train. WIr hatten viel Spaß und neben unseren zahlreichen Stammfahrern auch wieder viele neue Leute kennengelernt. Mit dem Ablauf sind wir zufrieden, auch wenn es zu Beginn der Hinfahrt technische Probleme beim Bierzapfen gab. Das eingeführte Weizenbier kam bei den Süddeutschen gut an und überhaupt dürfen wir mitteilen, dass es in 16 Jahren erstmals fast gelungen wäre, den gesamten Biervorrat aufzubrauchen - und das bei weniger Teilnehmer als 2016!

Das ist allerdings ein kleiner Wermutstropfen, die geringere Teilnehmerzahl als die Jahre zuvor. Deswegen gibt es Überlegungen, gewisse Abläufe zu ändern. Mehr dazu in den nächsten Tagen.

Wir möchten uns bei allen beteiligten Firmen und Partnern bedanken, bei allen Metal-Train Crewmitgliedern, Holger und Thomas von ICS, unserem Partner Müller-Touristik/Euro-Express und natürlich bei EUCH. 

Ohne euch wäre der Metal-Train auch nach all diesen Jahren nicht das, was er immer noch ist: der beste, größte und lauteste Metal-Zug. Von Fans für Fans!

Der Ticketverkauf für 2018 wird in diesem Monat noch starten.

 

Keine Tickets mehr!

Für den Metal-Train 2017 gibt es keine Fahrkarten mehr!